Direkt zum Inhalt

Be creative mit deiner Winterausrüstung

creative winter gear equipment
Reparieren, pflegen, weitergeben, umbauen – verhilf deiner Winterausrüstung zu einem längeren Leben.

Neue Wintersport-Kleider? Neues Snowboard? 
Bevor du jetzt in die Geschäfte rennst: Vielleicht sind die 3 R's was für dich?

 

1 - Reduce

Pflege deine Winterausrüstung und repariere, was sich reparieren lässt. So verhilfst du deiner Ausrüstung zu einem langen Leben. Ersetze nur, was wirklich nicht mehr tragbar oder fahrbar ist. Das schont die Umwelt und dein Portemonnaie.

2 - Reuse

Verhilf deiner Winterausrüstung zu einem zweiten Leben. Gib an Geschwister, Freunde oder Nachbarn weiter was dir nicht mehr passt. Oder mach was Neues daraus: Schenk deinem Snowboard ein zweites Leben als Splitboard! Hier findest du eine tolle Anleitung dazu.

3- Recycle

Die Schweiz ist Weltmeister in Sachen Recycling. Recycling-Stationen findest du an jeder Ecke und auch die Geschäfte nehmen Material zurück. Da versteht es sich eigentlich ja von selbst, dass du deine ausgediente Winterausrüstung recyclest. 

Noch besser: Frag deinen Verkäufer, welche Produkte den besseren ökologischen Fussabdruck haben, welche besser recyclebar sind und welche aus nachhaltigem Material sind. Das sind wichtige Kriterien bei der Produktwahl.

 

Wir machen mit

Kommentare

Hat sich ganz schön viel angesammelt über die ganze Zeit - jetzt gebe ich die guten Sachen weiter.

..da findet man immer etwas. Grad für die Kleinen, die sowieso schon nächstes Jahr wieder grössere Sachen brauchen.

Neuer Kommentar

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.