Direkt zum Inhalt

1. April 2014 in Zürich: Podiumsdiskussion zum Thema «Fracking»

Kategorien: Veranstaltungen
admin myblueplanet, 19.03.2014

Zusammen mit dem Club of Rome, dem Commodity Club und Greenbuzz hat myblueplanet am 1. April 2014 in Zürich zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Shale gas fracking: bubble, scare or solution?" (Begriffsklärung) eingeladen. Teilgenommen hatten fast 200 Gäste. Moderiert wurde die Diskussion vom ehemaligen Chef der SF-Tagesschau Rolf Probala. Als Referenten und Referentinnen diskutierten Aline Trede, Nationalrätin, Grüne Partei; Michele Della Vigna, CFA, Director und Head of Energy Equity Research, Goldman Sachs (London, UK); Dr. Peter Burri, Präsident der Schweizerischen Vereinigung von Energie- Geowissenschaftern (SASEG); und Professor Stefan Wiemer, Direktor des Schweizerischen Erdbebendienstes und. Professor für Seismologie, ETH Zürich.

Wer nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnte, kann die Themen und Argumente im «Event Report» nachlesen.

Neuer Kommentar

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.