Direkt zum Inhalt

Die Energiewende feiern: Das Energiewendefestival 2014

Kategorien: Veranstaltungen
Elena Ibello, 28.08.2014

Energiewendefestival 2014Mit Musik, künstlerischen Beiträgen und vielfältigen Ständen macht das Energiewendefestival Lust zum Feiern. «Kunterbunt und friedlich zeigen wir, wie die Energiewende funktioniert!», lassen die Organisatoren auf ihrer Website verlauten.

In Rubigen bei Bern findet das Energiewendefestival vom 12. bis 14. September 2014 statt. Konzerte, andere künstlerische Beiträge und Stände machen auf die brennenden Themen der Energieversorgung aufmerksam. Der Höhepunkt des Festivals, das «Menschenbild», geht am Samstag, 13. September über die Bühne. «Hunderte von Teilnehmenden stellen sich zu einem grossen, dynamischen Symbolbild der Energiewende auf und unterstreichen damit ihre Forderungen nach einer raschen und konsequenten Energiewende», kündigen die Organisatoren an.

Doch mit dem Feiern allein ist dem Thema noch nicht beizukommen. Deshalb fordern Organisatoren und Teilnehmende des Energiewendefestivals eine «Energieversorgung, die Mensch, Natur und Klima schont» und postulieren: «Die Zukunft ist 100% erneuerbar!». Die konkreten Forderungen zu den Themen Klima, Atomstrom, Effizienz und erneuerbare Energie können hier nachgelesen werden.

 

Neuer Kommentar

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.