Direkt zum Inhalt

Wir brauchen Schnee - nicht nur zum Skifahren!

Kategorien: Klimawissen
Regina Hubschmied, 03.02.2015

Wir brauchen Schnee – nicht nur zum Skifahren! Aus dem Weltall betrachtet zeigen sich Veränderungen der Schnee bedeckten Flächen auf der Erde. Vor allem im Sommer haben die Schnee bedeckten Flächen auf der Nordhalbkugel abgenommen. Dies zeigt die Auswertung der NOAA/NASA mit einem Monatsvergleich der Schneeflächen 2014 gegenüber dem Durchschnitt der Periode seit 1966.

Weil Schnee und Eis das Licht reflektieren und im Gegensatz zu Wasser und Boden kaum Sonnenergie aufnehmen, haben die bedeckten Flächen auch einen Einfluss auf die lokalen Temperaturen. Ein Verlust der Eisflächen, z.B. im Nordpolarmeer, ist eine der wichtigsten regionale Auswirkung des Klimawandels. Statt einer hellen Oberfläche mit hoher Rückstrahlung ist es nun eine dunkle Oberfläche. Dadurch wird wesentlich mehr Energie aufgenommen und diese führt regional zu einer stärkeren Erwärmung. 

 

 

Neuer Kommentar

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.