Direkt zum Inhalt

Engagiertes Team

Der Zusammenschluss unterschiedlicher Unternehmen und Organisation macht «Bike4Car» erst möglich. Alle Aktions-Partner engagieren sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten und verdienen, dass wir sie alle hier speziell aufführen und du als Interessierter Webseiten-Besucher oder «Bike4Car»-Teilnehmer das weisst. myblueplanet bedankt sich bei allen Partnern sehr herzlich.

Coop Bau&Hobby & Allegro & Leopard

Das Engagement von Coop Bau&Hobby bedeutet eine vielfache Verstärkung für «Bike4Car» und die nationale Ausweitung. In 30 Coop Bau&Hobby der ganzen Schweiz stehen 150 E-Bikes der Marken Allegro und Leopard für die Teilnehmer bereit. 
Unter dem Titel «Taten statt Worte» promotet Coop seine Taten im Bereich Nachhaltigkeit. Die myblueplanet-Idee «Bike4Car» ist Tat Nr. 271 geworden. Mehr

Energiestadt Schweiz

In 20 Energiestädten oder -regionen wird «Bike4Car» durch die Energiestadt oder Region unterstützt. Ziel ist die Förderung einer klimafreundlichen alternativen Mobilität innerhalb der Stadt oder Region. In verschiedenen Energiestädten beteiligt sich auch der Stadträte und weitere Kommunalpolitiker. Sie wollen Vorbild sein und lassen ihr Auto diesen Sommer 1 Woche lang stehen.

Mobility Carsharing

Das grösste Carsharing-Unternehmen der Schweiz mit rund 1'500 Standorten in der ganzen Schweiz offeriert als optimale Ergänzung zum «Bike4Car»-Angebot jedem Teilnehmer eine 4-monatige gratis Testmitgliedschaft. 

Suva

Die Suva nimmt als Firma an der nationalen Kampagne Bike4Car» teil. Es handelt sich um eine Massnahme aus dem Mobilitätskonzept zur Förderung einer nachhaltigen Mobilität. Besonders auf kürzeren Arbeitswegen innerhalb der Agglomeration hat der Veloverkehr je nach Jahreszeit ein grosses Potenzial dazu.