Direkt zum Inhalt

Der myblueplanet-train ist jetzt schienenfertig

Freitag, 1. Dezember 2017
Die Beklebung ist in vollem gange

Zum Projekt

Ab Januar 2018 wird der myblueplanet über die Schienen der Ostschweiz rollen und mit ihm an Board, die grosse Werbefläche von myblueplanet. Lachende und glückliche Kinder und der Spruch: "Schütze das Klima für uns" ist der neue Werbeauftritt der bevorstehenden Kampagne "Klimaschutz konkret". Mit diesem Projekt will myblueplanet der Bevölkerung den Schutz des Klimas mit einfachen Handlungen für den Alltag näherbringen. Denn es liegt an uns allen, vor allem an uns Erwachsenen, dem Klima Sorge zu tragen. Das vermitteln auch die lachenden Kinder auf dem Zug. Denn auch sie sollen einmal in einer lebenswerten Welt leben dürfen. Mit der Unterstützung von Thurbo und Stadler setzen wir mit der Neubeklebung des myblueplanet-trains ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz

 

Die Beklebung in exklusivem Umfeld

Die Beklebung fand im SBB Servicecenter in Oberwinterthur statt und zog neben myblueplanet-Volunteers auch die Stadträtin Barbara Günthard-Maier, das Thurbo Geschäftsleitungsmitglied Werner Fritschi, oder etwa der CEO von South Pole Group Renat Heuberger an. Mit netten aber auch klaren Worten deuteten sie auf die Wichtigkeit von lokalem und konkretem Klimaschutz. Zeitgleich konnte man die Fertigstellung der Beklebung mitverfolgen und sich am Apéro bedienen.

Gelungene Zusammenarbeit für eine klimafreundliche Mobilität

Der myblueplanet-train von Thurbo ist seit 2011 in der Ostschweiz unterwegs, mit dem Ziel, die Bevölkerung für eine klimafreundliche Mobilität zu motivieren. Bereits damals standen Thurbo und das Bundesamt für Umwelt (BAFU) hinter der Aktion. Heute unterstützen zusätzlich Stadler, Energiestadt Winterthur, Agrotourismus Schweiz und South Pole Group das neue Design und die neue Kampagne "Klimaschutz konkret". myblueplanet dankt allen Partnern herzlich für diese grossartige Unterstützung.

Link zum Video: Facebook

Link zu den Bildern: Flickr

 

 

Neuer Kommentar

Zum Verfassen von Kommentaren bitte Anmelden oder Registrieren.