Direkt zum Inhalt

Tag 1: Tierfreundin Sarah macht neue Bekanntschaften auf dem Bauernhof

Wieso in die Ferne fliegen, wenn das Gute so nah liegt? ;) Unsere Miss Earth Schweiz Sarah hat sich Goethes (leicht abgeändertes) Motto zu Herzen genommen und macht entspannte Ferien vor der Haustür. Tag 1 verbringt sie mit vielen neuen vierbeinigen Freunden in der Romandie. 

Pourquoi s’envoler à des milliers de kilomètres quand le paradis est devant sa porte? ;) Notre Miss Earth Suisse Sarah a fait sienne cette devise (légèrement adaptée à notre époque) si chère à Goethe et passe d’agréables vacances dans notre pays. Sa première journée est placée sous le signe de ses nouveaux compagnons à quatre pattes, en Romandie.

Fotos: Priscilla Schürch, Text: Sonja Nodup


 

Ein gemütlicher Abend-Ausritt in die nahe Umgebung rundet den ersten Ferientag ab. Entschleunigung pur – für die Seele und unseren blauen Planeten.

En soirée, une sortie à cheval décontractée dans les environs vient clore cette première journée de vacances. Rien de tel pour décompresser – à la fois bon pour l’âme et pour la planète.


Sarahs Tipp: Die "Ferme pour tous" ist perfekt für Familienferien. Im gemütlichen Häuschen direkt neben der Ferme kommt man zur Ruhe und schläft gut. Wer sich auf das Wichtige besinnen möchte und die Natur und unsere Lebensgrundlagen besser kennenlernen will, könnte sich zudem überlegen, für einen Sommer auf einem Hof wie z.B. der "Ferme pour tous" zu mitzuarbeiten.

Anreise: Die "Ferme pour tous" liegt in der Gemeinde Tentlingen (Tinterin) bei Fribourg. Diese ist mit dem Bus von Fribourg aus in 15 Minuten erreichbar. Von der Bushaltestelle "Tentlingen Dorf" aus läuft man auf einem malerisch gelegenen Feldweg ca. 15 Minuten bis zur Ferme.

In der Umgebung: Ein Ausflug in die Ferienregion "Schwarzsee" ist zu empfehlen. Der dunkle Bergsee (der Sage nach hat ein Riese seine Füsse darin gewaschen) liegt in einem ursprünglichen Gebiet der östlichen Freiburger Voralpen. Das schwefelhaltige Wasser lockt im Sommer mit bis zu 22 Grad nicht nur Wanderer für ein erfrischendes Bad an.