Direkt zum Inhalt

Wie funktioniert Bike4Car?

Gönnen Sie sich die Freiheit - so steigen Sie probehalber um.
 

1. Sie melden sich an

Sie können sich mit einer Teilnahmekarte per Post direkt beim Händler Ihrer Wahl, im Geschäft eines teilnehmen Händlers oder über die Webseite ((Link auf Willkommen)) anmelden. Wenn Sie sich über die Webseite anmelden, wählen Sie auf der interaktiven Karte den Händler und kontaktieren Sie diesen über das Anmeldeformular.
 

2. Der Händler kontaktiert Sie

Nach der Anmeldung kontaktiert Sie der Händler und vereinbart mit Ihnen den Termin für die Abholung ihres E-Bikes oder E-Scooters. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

 

Vorfreude

Freuen Sie sich auf Ihr E-Bike oder Ihren E-Scooter. Prüfen Sie im Vorfeld, ob Ihre Versicherung (Haftung für Diebstahl, Unfall und mögliche Schäden) entsprechend gültig ist.

Lesen Sie den Ratgeber zur Sicherheit von E-Bikes und organisieren Sie sich Ihren Fahrradhelm und ein Veloschloss.

Informieren Sie sich über die neuesten ÖV Verbindungen und Velo-Wege in Ihrer Umgebung. So geniessen Sie die schönen Velorouten bereits ab dem 1. Tag.

Sie erhalten einen elektronischen Fragebogen zu Ihrer Teilnahme. Füllen Sie diesen aus. Vielleicht gewinnen Sie im Herbst Ihr eigenes Stromer-Bike. Alle ausgefüllten Fragebogen vor und nach der Teilnahme nehmen an der Verlosung eines Spezialpreises teil.

 

3. Sie holen Ihr Bike beim Händler ab

Bringen Sie Ihren Autoschlüssel oder Ihr Autonummernschild zusammen mit Ihrem gültigen Fahrausweis mit. Der Händler bereitet einen Teilnahmevertrag vor, ähnlich einem Automietvertrag.  Dieser Teilnahmevertrag enthält alle nötigen Informationen zu Ihnen und dem Ausleihfahrzeug, zur Dauer des kostenlosen Gebrauchs und Haftungshinweis. Der Händler informiert Sie auch über den Gebrauch des Fahrzeugs und vereinbart den Abgabetermin mit Ihnen.

 

Geniessen Sie die Freiheit

Entspannen Sie sich auf dem Arbeitsweg und anderen Wegen und geniessen Sie die freie Fahrt.

 

4. Sie bringen das Bike zum Händler zurück

Nach hoffentlich erfolgreichen zwei Wochen bringen Sie das E-Bike oder den E-Scooter zum vereinbarten Termin zum Händler zurück. Er prüft das Fahrzeug und Sie erhalten den abgegeben Autoschlüssel oder die Autonummer zurück.

 

Haben Sie die Freiheit genossen?

Haben die zwei Wochen Freiheit Sie davon überzeugt, dass ein Bike eine gute Alternative zum Auto sein kann? Werden Sie künftig Ihr Mobilitätsverhalten ändern? Wir alle, die Bike4Car möglich machen möchten erfahren, welchen Eindruck das Probe-Umsteigen auf bei Ihnen hinterlassen hat.  Deshalb erhalten Sie nach der Teilnahme wiederum einen elektronischen Fragebogen von uns. Wenn Sie auch diesen ausgefüllt retournieren, nehmen Sie automatisch an der Verlosung des Spezialpreises teil: Ein Bike von Stromer im Wert von rund 5‘000.- Franken.

 

Sagen Sie uns wie viele km Ihr Auto nicht gefahren ist

Jeder Kilometer, den Sie mit dem Bike, den ÖV oder zu Fuss anstelle des Autos zurück gelegt haben, zählt. Sagen Sie myblueplanet wie viele es waren indem Sie bei der Aktion „Bike4Car 2015“ angeben, wie viele km ihr Auto in diesen zwei Wochen NICHT gefahren ist. Wir sind gespannt, wie viele Tonnen CO2 alle Aktionsteilnehmer gemeinsam eingespart haben.

 

Erfahren Sie, ob Sie gewonnen haben

Alle Teilnehmer von Bike4Car 2015 nehmen automatisch an der Verlosung dieser Wettbewerbspreise teil:
1. Preis – 1 Woche zu zweit ((Kurzbeschrieb Preise, analog Wettbewerbsseite))

Die  Verlosung findet am ((Termin)) statt. Mehr dazu finden Sie hier.