Direkt zum Inhalt

  • Jahresbericht 2014 von myblueplanet Klimaschutz-Bewegung Schweiz

    Jahresbericht 2014: Viel getan - viel zu tun.

  • Relax déjà en allant en vacances

    Choix de bonheur, aventures et détente t'attendent près de chez toi. Idées pour ton update.

  • Hahnenwassr Trinkwasser Klimaschutz

    Wasser bewusst geniessen!

    Klimaschützen und Update 2.1 umsetzen.

  • Schenke dem Klima deine wertvolle Zeit

    und werde ein 50-Stunden/Jahr Volunteer. Jede und jeder kann sich einsetzen. Schau hier.

  • Nachhaltig konsumieren

    Jeder Einkauf hat Auskwirkungen auf das Klima. Hier erfährst du mehr.

  • bluecamp - Infos 2015

    Workshop de deux jours à Berne et Lucerne.  

  • Klimaschutz ist dir wichtig? Mach mit!

    Die myblueplanet Community wird von Tag zu Tag grösser. Setz ein Zeichen, registriere dich und mach mit.

Neuste Blogbeiträge

Klimafreundliche Ferien sind nicht nur ein Thema für uns als Feriengänger. Auch die Tourismus-Destinationen in den Schweizer Alpen beschäftigen sich intensiv mit dem Thema. Peter Niederer ist Ressortleiter Regionalentwicklung bei der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB) und unterstützt Gemeinden bei der Entwicklung von innovativen Tourismusstrategien. Im Interview erzählt er von Erfolgen und Stolpersteinen und stellt seine Vision eines klimafreundlichen Alpentourismus vor.
Anne Nuria Boekhout, 16.04.2015
Die Velo-Initiative von Pro Velo will die Schweiz velofreundlicher machen. Mittels Volksentscheid soll der Bund dazu verpflichtet werden, das Velofahren mehr zu fördern als bisher. Die Initiative wurde am 5. März in Bern lanciert. Nun gibt es 17 Monate Zeit, um die nötigen 100'000 Unterschriften zu sammeln.
Anne Nuria Boekhout, 12.04.2015
Jessica Cristino, Pina Fiore und Dafina Elmazi sind Lernende des Ausbildungsverbundes der Stadt Zürich. Im Jahr 2014 nahmen sie an einem bluecamp teil. Entstanden ist daraus eine Strassenaktion zum Thema Wasser und Klimaschutz, «mywater», die sie am 25. März zusammen mit myblueplanet organisierten - und dabei auf Begeisterung stiessen. Im Interview erzählen sie uns über die Erfolgsgeheimnisse hinter dem Projekt, was es ihnen letztendlich gebracht hat und wie sie den Klimaschutz in ihren Alltag integrieren.
Anne Nuria Boekhout, 07.04.2015
Noch wenige Tage bis Ostern. Die Wetteraussichten für den Norden der Schweiz sind trüb, auch wenn es einen Hoffnungsschimmer für den Ostermontag geben soll. Wir teilen ein paar frische Inspirationen für die Feiertage mit euch (die natürlich auch noch was mit dem Klima zu tun haben...).
Anne Nuria Boekhout, 01.04.2015

Beliebteste Aktionen

Hahnenwasser ist in der Schweiz frisch gesund. Wie schön, dass wir nicht in Flaschen abgefülltes Wasser kaufen müssen.
Eingespartes CO2
0.8 t
icon
41 already participated
Lust auf Ferien irgendwo in Europa? Viele attraktive Destinationen in Europa sind rasch, bequem und entspannt mit dem Zug zu erreichen.
Eingespartes CO2
7.44 t
icon
11 already participated
Beim Kochen kann man viel Energie und auch Kochzeit sparen, wenn man ein paar Gewohnheiten ändert und jeden Topf zudeckt.
icon
23 already participated

CO2 Sparometer

17.32
Tonnen von CO2
So viele Tonnen von CO2 wurden durch die myblueplanet community members eingespart.

Klimaschutz ist dir wichtig? Mach mit!

Die myblueplanet Community wird von Tag zu Tag grösser. Setz ein Zeichen, registriere dich und mach mit.

50 Stunden schenken

Bei myblueplanet kann sich Jede und Jeder engagieren. Auch du. Schenk dem Klima 50 Stunden deiner Zeit im nächsten Jahr.

Wir machen mit

Flickr