ClimateActions 4 Companies

Worum geht’s?

Das Programm ClimateActions 4 Companies ermutigt kleine und mittlere Unternehmen, den Weg in Richtung Netto-Null (Blue Line) zu gehen. Das Besondere am Programm sind die Einbindung der gesamten Belegschaft und die Zielausrichtung auf Verhaltensänderung. Sie hält das Thema in den nächsten zehn Jahren im Rampenlicht und regt Denkprozesse an, die eine nachhaltige Transformation in Richtung Klimafreundlichkeit auslösen. So gibt es den teilnehmenden Unternehmen die Chance, sich als engagierte und verlässliche Lösung für ein klimafreundliches Morgen neu zu positionieren.

Bei einer Zusammenarbeit mit MYBPLUEPLANET begleiten wir Ihr Unternehmen auf diesem Weg und vermitteln Wissen zu Themen wie Energie, Ernährung, Mobilität und Beschaffung. Darüber hinaus liefern wir einfache Ideen und sogenannte «ClimateActions», die den täglichen CO2-Ausstoss im Unternehmen nachhaltig reduzieren. Mit diesen Actions beweisen wir, dass der Schutz unseres Planeten nicht schwierig ist, sondern Spass macht.

Die Blue Line in 7 Schritten

Schritt 1: Bestandsaufnahme
  • Für die Bestandsaufnahme werden Daten erfasst sowie die bereits vorhandenen und umgesetzten Klimaschutzmassnahmen festgehalten.
  • Hierfür werden Betriebsmitarbeiter:innen, Expert:innen von MYBLUEPLANET sowie externe Fachpersonen einbezogen.
  • Es wird ein internes CoreTeam gegründet, welches für das Thema Klimaschutz im Unternehmen sowie die Zusammenarbeit mit MYBLUEPLANET verantwortlich ist.
Schritt 2: Analyse
  • Die erfassten Daten werden von den Verantwortlichen im Betrieb ausgewertet und analysiert.
  • Die wichtigsten Hebel werden identifiziert und eine klare Ausgangsbasis geschaffen.
  • Bei grösserem Aufwand wird Unterstützung von externen Fachpersonen in Anspruch genommen.
Schritt 3: Planung
  • MYBLUEPLANET unterstützt die Betriebe bei der Planung und Priorisierung der angestrebten Massnahmen.
  • Mithilfe der Analyse wird während eines Workshops ein Aktionsplan formuliert.
  • MYBLUEPLANET stellt einen Umsetzungskatalog zur Verfügung. Darin werden 12 Quartalsthemen mit möglichen Klimaschutzmassnahmen (ClimateActions) vorgestellt.

 

Schritt 4: Umsetzung
  • Die teilnehmenden Unternehmen setzen während drei Jahren quartalsweise mindestens eine ClimateAction um.
  • MYBLUEPLANET berät die teilnehmenden Unternehmen dabei regelmässig zu den gewählten Quartalsthemen und steht mit Wissen und Netzwerk zur Seite.
  • Im ersten Jahr steht die Optimierung des Betriebs im Fokus. Im zweiten Jahr wird die Einbindung der Mitarbeiter:innen durch aktives Employee Engagement eingebunden. Im dritten Jahr werden auch Gäste und Kund:innen in die Klimaschutzmassnahmen involviert.

 

Schritt 5: Monitoring und Anpassung
  • MYBLUEPLANET und die teilnehmenden Betriebe führen ein Monitoring durch. Beobachtungen und Überprüfungen laufen über einen Zeitraum von mindestens drei Jahren.
  • MYBLUEPLANET evaluiert die Daten und entwickelt konkrete Massnahmen zur Optimierung.
  • Sowohl in monatlichen Sitzungen im CoreTeam als auch an halbjährlichen Workshops mit MYBLUEPLANET werden Erfolge, Hindernisse und neue Erkenntnisse diskutiert und festgehalten.

 

Schritt 6: Zielerreichung und Inspirieren
  • Mithilfe der gesammelten Daten findet eine Auswertung über das Erreichen der Ziele und die Veränderung im Vergleich zur Ausgangslage statt.
  • Eine Abschlusssitzung und ein Fest krönen die Programmteilnahme.
  • Der Erfolg wird durch Medienberichte öffentlich kommuniziert. So inspirieren die teilnehmenden Betriebe als Vorreiter andere Betriebe in ihrem Sektor.
Schritt 7: Nachhaltigkeitskonzept
  • Basierend auf der Auswertung werden Folgeprojekte definiert.
  • Der Vertrag mit MYBLUEPLANET kann neu aufgesetzt oder verlängert werden.
  • Bei einer Verlängerung wird ein langfristiges Konzept für den Klimaschutz ausgearbeitet. Dieses gilt für die folgenden zehn Jahre. Damit wird das Ziel Netto-Null bis 2050 angestrebt.

 

Unterstützende Elemente für die Reise auf der BlueLine

Emloyee Engagement

Im Programm ClimateActions 4 Companies sollen die Mitarbeiter:innen der teilnehmenden Unternehmen wesentlich in die Umsetzung der Klimaschutzmassnahmen eingebunden werden.

Mehr Informationen

Im Programm ClimateActions 4 Companies sollen die Mitarbeiter:innen der teilnehmenden Unternehmen wesentlich in die Umsetzung der Klimaschutzmassnahmen eingebunden werden. Sie werden dazu angeregt, selbst zu Problemlöser:innen zu werden. Die Teilnahme an handlungsbasierten Workshops und die Umsetzung von Challenges auf der ClimateActions App gehören zu den Erfolgsfaktoren des Programms. Im Bottom-Up Ansatz sehen wir einen wichtigen Mechanismus, den Klimaschutz nachhaltig und langfristig in KMUs zu etablieren.

Communication Box

Die Kommunikation spielt bei jedem Nachhaltigkeitskonzept eine wesentliche Rolle.

Mehr Informationen

Die Kommunikation spielt bei jedem Nachhaltigkeitskonzept eine wesentliche Rolle. MYBLUEPLANET motiviert die Unternehmen dazu, ihre Zielgruppen und Stakeholder wissen zu lassen, dass sie Problemlöser sind und sich für den Klimaschutz einsetzen. Hierfür statten wir die teilnehmenden Unternehmen mit digitalen Kommunikationsmitteln wie Factsheets mit Klimaschutztipps, Textbausteinen für Pressemitteilungen sowie visuellen und textuellen Inhalten für die Medien- und Kommunikationskanäle aus. MYBLUEPLANET informiert zudem laufend auf den eigenen Kanälen über die Fortschritte der teilnehmenden Unternehmen.

Events

Corporate Volunteering

Unternehmen sind heute nicht mehr nur geschäftlich tätig, sondern erkennen immer mehr ihre Verantwortung, einen Beitrag für Umwelt und Gesellschaft zu leisten. MYBLUEPLANET unterstützt teilnehmende Unternehmen dabei, ihr Corporate Volunteering im Bereich Klimaschutz durchzuführen. Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Baumpflanzung

Unternehmen sind heute nicht mehr nur geschäftlich tätig, sondern erkennen immer mehr ihre Verantwortung, einen Beitrag für Umwelt und Gesellschaft zu leisten. MYBLUEPLANET unterstützt teilnehmende Unternehmen dabei, ihr Corporate Volunteering im Bereich Klimaschutz durchzuführen. Mehr Informationen finden Sie hier.

Workshops

MYBLUEPLANET veranstaltet für die teilnehmenden Unternehmen regelmässig Workshops. Dies mit dem Ziel, den Teilnehmenden eine Plattform zu bieten, auf der sie sich untereinander auszutauschen, Ideen generieren sowie Methoden und Massnahmen für den Klimaschutz entwickeln können.

 

ClimateLab

MYBLUEPLANET veranstaltet Workshops für Lehrlinge, in welchen Wissen zu den Themen Klimaschutz und Projektmanagement vermittelt wird. Zudem entwickeln die Lernenden in den zweitägigen Workshops eigene Klimaschutzideen für ihr Unternehmen. Mehr Informationen finden Sie hier

 

ERFA-Day

Exklusiv für teilnehmende Unternehmen veranstaltet MYBLUEPLANET einen jährlichen ERFA-Day. Dabei stehen insbesondere das Networking und der Wissenstransfer unter den teilnehmenden Unternehmen im Fokus. Diese Plattform ermöglicht den Unternehmen, andere Betriebe auf ihre Bemühungen aufmerksam zu machen, Problembereiche anzusprechen und Ideen, Inputs und Verbesserungsvorschläge von anderen Unternehmen zu erhalten.

 

 

ClimateActions Umsetzungskatalog

MYBPLUEPLANET stellt den teilnehmenden Unternehmen den ClimateActions Umsetzungskatalog zur Verfügung.

Mehr Informationen

MYBPLUEPLANET stellt den teilnehmenden Unternehmen den ClimateActions Umsetzungskatalog zur Verfügung. Darin werden zwölf Themen mit möglichen Massnahmen, sogenannte ClimateActions, vorgestellt. Ziel ist es, dass die teilnehmenden Unternehmen während drei Jahren ClimateActions umsetzen und so ihre CO2-Emissionen reduzieren. Es wird empfohlen, pro Quartal mindestens eine CimateAction umzusetzen. Unsere Themenvorschläge:

Strom, Mobilität, Beschaffung, Entsorgung/Abfall, Food Waste, Food, Wasser, Heizung, Isolation/Dämmung, Kühlung, Garten, Suffizienz

 

ClimateActions APP

Mit der ClimateActions App erhalten teilnehmende Unternehmen ein wertvolles Tool, um alle Mitarbeiter:innen für die Umsetzung von ClimateActions zu motivieren und mit einzubeziehen.

Mehr Informationen

Mit der ClimateActions App erhalten teilnehmende Unternehmen ein wertvolles Tool, um alle Mitarbeiter:innen für die Umsetzung von ClimateActions zu motivieren und mit einzubeziehen. Auf der ClimateActions App wird Wissen zum Klimaschutz spielerisch via Challenges vermittelt und motiviert Mitarbeitende und Gäste auf einfache Weise zu einer Verhaltensänderung. Bei der Umsetzung von Klimaschutzmassnahmen können Teams gebildet werden und gegeneinander antreten. Erfolge können in Form von Preisen und Auszeichnungen belohnt werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, die Inhalte der App für das jeweilige Unternehmen anzupassen, um die Mitarbeiter:innen, Gäste und Kund:innen noch effektiver einzubinden. Weitere Informationen zur ClimateActions App finden Sie hier.

3 gute Gründe, ein Partnerunternehmen zu werden

1

Mit sinnvollen Klimaschutzmassnahmen setzt Ihr Unternehmen sich für die grösste Bedrohung der Gesellschaft ein.  

2

Ihre Mitarbeiter:innen sind engagierter in ihren Rollen und werden zu stärkeren Botschafter:innen des Unternehmens. Zudem sind sie interessierter an einer langfristigen Anstellung.

3

Sie sind anderen Unternehmen voraus und etablieren sich als Vorreiter im Bereich Nachhaltigkeit.

 

3 gute Gründe, ein Partnerunternehmen zu werden

1

Mit sinnvollen Klimaschutzmassnahmen setzt Ihr Unternehmen sich für die grösste Bedrohung der Gesellschaft ein.  

2

Ihre Mitarbeiter:innen sind engagierter in ihren Rollen und werden zu stärkeren Botschafter:innen des Unternehmens. Zudem sind sie interessierter an einer langfristigen Anstellung.

3

Sie sind anderen Unternehmen voraus und etablieren sich als Vorreiter im Bereich Nachhaltigkeit.

 

Teilnehmende Unternehmen

Über uns

 

DANIEL LÜSCHER
PROGRAM MANAGER CLIMATEACTIONS

THURKA SINNATHURAI
Project ASSISTANT CLIMATEACTIONS

Olivia Grubenmann
Communication CLIMATEACTIONS

Emilia Miller
Prakitkantin CLIMATEACTIONS

Bosco Büeler
Experte Wissen

Peter Maly
Experte Wissen

Urban Müller
Fundraising

Alessandro Barizzi
Operation Manager ClimateActions

Mission

 

Mit dem Programm ClimateActions 4 Companies möchten wir kleine und mittlere Unternehmen zu klimagerechtem Verhalten motivieren und Denkprozesse anregen, die einen nachhaltigen Wandel hin zu mehr Klimafreundlichkeit auslösen. Durch unsere Aktionen wollen wir den teilnehmenden Unternehmen zeigen, dass Klimaschutz nicht lustlos und asketisch, sondern eine moderne Bewegung ist, die Spass macht und sogar langfristig gesehen Kosten einspart. 

Mehr über den Verein

News

Der FC Winterthur startet mit Klimaschutz die Saison

Am kommenden Samstag, den 11. September 2021 feiert MYBLUEPLANET ihr 15-jähriges Jubiläum. Zu Feiern gibt es aber auch, dass der FC Winterthur ab dem 1. Oktober 2021 am Programm ClimateActions 4 Companies teilnimmt und als Vorreiter in der Fussballszene in Richtung Klimaneutralität geht. Nebst einem nachhaltigen Apéro und geselligem Beisammensein wird die Zusammenarbeit mit einem Kick-off im Stadion Schützenwiese gefeiert. Auf dieses Highlight folgt das erste (Heim-)Spiel der Saison.

Partner