Die Winti-Challenge startet.
Mach dich stark fürs Klima!

Winterthur hat sich ein Klimaziel gesetzt: Netto-Null bis 2040.
Um es zu erreichen, brauchen wir deine Hilfe. Mach mit bei der Winti-Challenge!

Mach dein Leben klimafreundlicher und trete gegen andere Winterthurer:innen an – allein oder im Team.

Mitmachen

Erste Runde vom 25.9 bis 22.10.2022 zum Thema Wohnen & Energie

So funktioniert’s

Mitmachen

Wichtig: Wenn du nach der ersten Runde an der Abschlussparty teilnehmen willst, musst du die Challenges absolvieren, die mit dem Winti-Challenge-Logo gekennzeichnet sind. Und wenn du der engagierteste ClimateHero sein willst, füllst du auch gleich die Umfrage der ZHAW aus.

Gewinnen

ZEO jubelt im Sprung
ZEO jubelt im Sprung

Nach Beendigung der ersten Runde (25.9. – 22.10.) steigt eine grosse Abschlussparty, auf der die besten Einzelpersonen und Teams gekürt werden, Pokal und Medienpräsenz inklusive.

Über die Winti-Challenge

Die Winterthurer Bevölkerung hat sich für das Klimaziel Netto-Null bis 2040 entschieden. Dieses Ziel erreichen wir nur, wenn alle mitmachen! Deshalb hat die Klimaschutzorganisation MYBLUEPLANET zusammen mit dem Verein Winterthur Nachhaltig und der Unterstützung der Stadt Winterthur die Winti-Challenge ins Leben gerufen.

Auf der gleichnamigen App können die Winterthurer:innen, verteilt auf zwei Jahre und vier Runden, Challenges aus den vier Kategorien Wohnen, Mobilität, Ernährung und Konsum absolvieren. Mitmachen und Punkte sammeln können Einzelpersonen oder Teams. Nach Beendigung jeder Runde werden die Gewinner:innen bei einer grossen Abschlussparty gekürt, Wanderpokal und Medienpräsenz inklusive.

Die Winti-Challenge wird ermöglicht durch:

 

Stadt Winterthur Logo rot weiss