Worum geht’s?

Das Programm ClimateActions 4 Companies ermutigt kleine und mittlere Organisationen, den Weg in Richtung Netto-Null zu gehen. Das Besondere am Programm sind die Einbindung der gesamten Belegschaft und die Zielausrichtung auf Verhaltensänderung. Die Teilnahme am Programm gibt den teilnehmenden Organisationen die Chance, sich als Vorreiter:innen in den Bereichen Klimaschutz und Klimaneutralität zu positionieren.

Wir begleiten deine Organisation auf diesem Weg und vermitteln Wissen zu Themen wie beispielsweise Strom oder Abfall. Zudem erarbeiten wir gemeinsam ambitionierte Klimaschutzziele und evaluieren, welche ClimateActions notwendig sind, um die CO2-Emissionen der Organisation zu reduzieren. Du erlebst mit uns, dass der Schutz unseres Planeten nicht schwierig ist, sondern Spass macht und sich auszahlt.

 

Die BlueLine in 7 Schritten

 

Die BlueLine mit den Phasen bis zum Ziel in form einer blauen Linie

  • Gemeinsam legen wir die Route, Verantwortlichkeiten und eine grobe Orientierung fest.
  • Es wird ein internes CoreTeam gegründet, welches für das Thema Klimaschutz im Unternehmen sowie die Zusammenarbeit mit MYBLUEPLANET verantwortlich ist.

  • Eine klare Ausgangsbasis wird geschaffen. Relevante Informationen werden von den Verantwortlichen im Betrieb erfasst und analysiert mit dem Ziel der Priorisierung von Themen.
  • Die wichtigsten Hebel werden identifiziert. Bei grösserem Aufwand wird Unterstützung von externen Fachpersonen in Anspruch genommen.

  • MYBLUEPLANET unterstützt die Organisationen bei der Planung der angestrebten Klimaschutzziele und ClimateActions.
  • Wir stellen den Organisationen ein benutzerfreundliches Tool für die Planung, Umsetzung und das Monitoring der ClimateActions zur Verfügung.

  • Die gemeinsam definierten ClimateActions werden umgesetzt.
  • Wir stehen der Organisation dabei beratend zur Seite und unterstützen sie mit unserem Wissen und Netzwerk.

  • Die Zielerreichung wird laufend evaluiert und mögliche Optimierungen werden identifiziert.
  • In regelmässigen Sitzungen halten wir gemeinsam Erfolge, Hindernisse und Erkenntnisse fest.

  • Der Vertrag mit MYBLUEPLANET kann neu aufgesetzt oder verlängert werden.
  • Bei einer Verlängerung wird ein langfristiges Konzept für den Klimaschutz ausgearbeitet. Damit wird das Ziel Netto-Null bis 2050 angestrebt.

Unterstützende Elemente für die Reise auf der BlueLine

Employee Engagement

Das Employee Engagement ist wesentlicher Hebel und Erfolgsfaktor des Programms ClimateActions 4 Companies.

Gemeinsam motivieren und befähigen wir die Mitarbeitenden, selbst zu Problemlöser:innen zu werden und Klimaschutzmassnahmen umzusetzen. Die Teilnahme an Aktivitäten, Events und die Umsetzung von Challenges auf der ClimateActions-App sind weitere Bestandteile des Programms. Im Bottom-Up Ansatz sehen wir einen wichtigen Mechanismus, den Klimaschutz nachhaltig und langfristig in KMUs zu etablieren.

ClimateActions

Wir erarbeiten gemeinsam ehrgeizige Klimaschutzziele und konkrete ClimateActions zur sofortigen Umsetzung in deiner Organisation.

MYBLUEPLANET stellt den teilnehmenden Unternehmen ein Tool zur Verfügung, welches die Planung, Umsetzung und das Monitoring der ClimateActions erleichtert. Gemeinsam priorisieren wir die für deine Organisation relevantesten Themen, wie zum Beispiel Strom, Abfall etc. Ziel ist es, dass die teilnehmenden Unternehmen während der Zusammenarbeit verschiedene ClimateActions umsetzen und so ihre CO2-Emissionen reduzieren.

App «ClimateActions»

 

Mit der App «ClimateActions» erhalten teilnehmende Unternehmen ein wertvolles Tool, um alle Mitarbeitenden für die Umsetzung von ClimateActions zu motivieren und mit einzubeziehen.

Auf der App «ClimateActions» wird Wissen zum Klimaschutz spielerisch via Challenges vermittelt und motiviert Mitarbeitende und Gäste auf einfache Weise zu einer Verhaltensänderung. Bei der Umsetzung von Klimaschutzmassnahmen können Teams gebildet werden und gegeneinander antreten. Erfolge können in Form von Preisen und Auszeichnungen belohnt werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, die Inhalte der App für das jeweilige Unternehmen anzupassen, um die Mitarbeiter:innen, Gäste und Kund:innen noch effektiver einzubinden. Weitere Informationen zur App «ClimateActions» findest du hier.

Events

Durch Events werden die Klimaschutzziele und Massnahmen deiner Organisation nahbar, konkret und erfahrbar.

Unser Eventangebot ist aufgeteilt in individuelle Company Events und Community Events, bei welchen verschiedene Akteur:innen der MYBLUEPLANET-Community zusammenkommen. Zu den Community Events gehört beispielsweise der ErfaDay, an welchem sich die teilnehmenden Organisationen austauschen und wertvolle Inputs erhalten können. Zu den Company Events gehört zum Beispiel der KlimaGipfel, einem internen Erfahrungs- und Informationsaustausch bei Kaffee und Gipfeli.

Communication Kit

 

Die Kommunikation ist ein wichtiges Begleitelement, um alle Stakeholder mit auf die Reise zu nehmen. Wir unterstützen die Organisationen dabei.

Die teilnehmenden Unternehmen erhalten ein benutzerfreundliches Communikation Kit. Dieses umfasst unter anderem Ideen und Inspiration sowie Tipps und Templates. Wir statten die Organisationen mit digitalen Kommunikationsbausteinen wie Klimaschutztipps, Textbausteinen sowie visuellen und textuellen Inhalten für die Medien- und Kommunikationskanäle aus. Wir animieren zur transparenten Kommunikation um Erfolge zu feiern, Wissen zu teilen und für den aktiven Klimaschutz zu sensibilisieren.

ZEO fährt den Communication Kit Wagen

3 gute Gründe für die Teilnahme

 

1

Mit sinnvollen Klimaschutz-massnahmen setzt sich deine Organisation für die grösste Bedrohung der Gesellschaft ein.  

 

2

Die Mitarbeitenden sind engagierter in ihren Rollen und werden zu stärkeren Botschafter:innen der Organisation.

3

Deine Organisationen ist anderen voraus und etabliert sich als Vorreiterin in den Bereichen Klimaschutz und Klimaneutralität.

 

3 gute Gründe, ein Partnerunternehmen zu werden

1

Mit sinnvollen Klimaschutzmassnahmen setzt Ihr Unternehmen sich für die grösste Bedrohung der Gesellschaft ein.  

2

Ihre Mitarbeiter:innen sind engagierter in ihren Rollen und werden zu stärkeren Botschafter:innen des Unternehmens. Zudem sind sie interessierter an einer langfristigen Anstellung.

3

Sie sind anderen Unternehmen voraus und etablieren sich als Vorreiter im Bereich Nachhaltigkeit.

 

Teilnehmende Organisationen

 

News

Swisstainable Logo schweiz grün berge

Auszeichnung für teilnehmende Betriebe

Das Nachhaltigkeitsprogramm Swisstainable will nicht eine neue Zertifizierung, sondern mehr Orientierung für Sie als Gäste schaffen. Gleichzeitig wird eine Bewegung ins Leben gerufen, an der die gesamte Branche teilnehmen kann. Mit ClimateActions 4 Companies motivieren wir, bei dieser Bewegung aktiv mitzumachen. Neu erhalten alle touristischen Betriebe, die bei ClimateActions 4 Companies dabei und auf Swisstainable Level 1 – «committed» sind, vom Schweizer Tourismus-Verband die Nachhaltigkeitsauszeichnung «Swisstainable Level 2 – «engaged»

 

Kreative Lösungen mit 42hacks

42hacks ist eine internationale Community, die sich zum Ziel gesetzt hat mit radikal offenen Innovationsprozessen und kollektiver Kreativität, die Risiken des Klimawandels zu reduzieren. Sie brachten bereits ihr erstes Ökosystem Start-Up hervor, das sich dem Thema grüner Mobilität verschrieb. Das Ziel von ÖV42 ist es, Autofahrer:innen für den öffentlichen Verkehr zu gewinnen und damit den CO2 Fussabdruck des Verkehrs in der Schweiz massiv zu reduzieren. Hierzu entwickelte ein engagiertes Kernteam aus Mehrfachunternehmern, Wissenschaftler und Design Thinker eine künstliche Intelligenz, die Echtzeit- sowie historische Mobilitätsdaten in der Schweiz analysiert und Verbesserungsvorschläge machen kann.

 

Wissenspartnerin Hochschule Luzern 

Mit der Hochschule Luzern (HSLU) haben wir eine starke Wissenspartnerin an unserer Seite. Mit ihrem Team wird uns Prof. Dr. Julianna Priskin, Institut für Tourismus und Mobilität ITM,  im Rahmen des Programms mit praxisorientiertem, fundiertem Fachwissen und effektiver Kommunikation unterstützen. Das Institut für Tourismus und Mobilität ITM forscht in den Bereichen Tourismus, Mobilität und Nachhaltigkeit und arbeitet eng mit Praxispartnern zusammen, welche direkt vom gewonnen Wissen profitieren.  

 

Innotour SECO logo gross

Mehr Klimaschutz dank Innotour 

Innotour, das Programm vom Staatssekretariat für Wirtschaft SECO zur Förderung von Innovation im Schweizer Tourismus, hat MYBLUEPLANET eine grosszügige Unterstützung zugesagt. Jetzt können wir richtig loslegen! Wir möchten bis Ende 2030 50 und bis Ende 2024 100 Betriebe mit auf den Weg in Richtung Netto-Null nehmen. Dank der grosszügigen Unterstützung zahlen mitmachende Betriebe nur einen kleinen Beitrag und werden auf ihrem Weg von unserem ClimateActions 4 Companies tatkräftig unterstützt.  

 

Gebäude Schulthess Maschinen AG grün rasen Flaggen urban blauer Himmel

Schulthess setzt auf Solar-Energie

Unser ClimateActions 4 Companies Partner Schulthess Maschinen AG ist auf dem Weg, bis 2030 CO2-neutral zu produzieren. Mit den Massnahmen ihrer „Go Clean. Go Green“-Strategie geht der Waschmaschinenhersteller als Vorreiter vorwärts in Richtung Netto-Null: Seit Anfang Mai 2022 wird am Hauptstandort in Wolfhausen mit der Unterstützung von Energie360 eine 1700 m2 grosse Solaranlage gebaut.

 

Unser erster ErfaDay:

Ein Tag voller Austausch

«Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es.»

Das Zitat von Erich Kästner passt besonders gut zum Programm ClimateActions 4 Companies. Denn wir setzen aktiv um und sind gemeinsam auf dem Weg in eine klimafreundliche Zukunft. 

Damit wir voneinander lernen und inspiriert werden, veranstaltet MYBLUEPLANET jährlich einen Erfahrungs- und Wissensaustausch, damit wichtige Erkenntnisse aus unseren Projekten transferiert werden und wir gemeinsam ein klimafreundliches Morgen gestalten.

 

Der FC Winterthur startet mit Klimaschutz die Saison

Am Samstag, den 11. September 2021 feierte MYBLUEPLANET ihr 15-jähriges Jubiläum. Zu Feiern gibt es aber auch, dass der FC Winterthur ab 1. Oktober 2021 am Programm ClimateActions 4 Companies teilnimmt und als Vorreiter in der Fussballszene in Richtung Klimaneutralität geht. Nebst einem nachhaltigen Apéro und geselligem Beisammensein wurde die Zusammenarbeit mit einem Kick-off im Stadion Schützenwiese gefeiert. Auf dieses Highlight folgte das erste (Heim-)Spiel der Saison.

Omnicom Media Group startet ins Programm ClimateActions 4 Companies

Im Oktober 2021 ist Omnicom Media Group (OMG) als sechste Organisation in unser Programm ClimateActions 4 Companies gestartet. OMG ist eines der global führenden Unternehmen für Unternehmenskommunikation (Public Relations, Werbung und Marketing). Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und den gemeinsamen Weg Richtung Netto-Null.

Über uns

 

Team MYBLUEPLANET Daniel Lüscher hält Planet weisser Hintergrund

DANIEL LÜSCHER
Co-Program Manager

Team Myblueplanet Teammitglied hält Planet weisser Hintergrund

Rauand Kreutzer
Co-Program Manager

Team MYBLUEPLANET Khulan hält Planet weisser Hintergrund

Rauand Kreutzer
Regional Director Romandie

Team MYBLUEPLANET Natalie hält Planet weisser Hintergrund

Natalie Kiontke
Head of Communication

Team MYBLUEPLANET Esther hält Planet weisser Hintergrund

Esther Brechbühler
Project Manager

Team MYBLUEPLANET Max Rüttinger hält Planet weisser Hintergrund

Max Rüttinger
Project Manager

Team MYBLUEPLANET Leona Müller hält Planet weisser Hintergrund

Leona Müller
Assistenz Climateactions

Team MYBLUEPLANET Bosco Büeler hält Planet weisser Hintergrund

Bosco Büeler
Volunteer Projektleitung Hof Tschannen

Team MYBLUEPLANET Sven hält Planet weisser Hintergrund

Sven Berther
Volunteer Projektleitung FCW

Team MYBLUEPLANET Peter hält Planet weisser Hintergrund

Peter Maly
Volunteer Klimawissen

Ashima Rajput
Volunteer Digitalisierung

Thibault Paquier
Project Assistant

ZEO hält Arme offen im Sprung

Sibylle Grass
Volunteer ClimateActions

Möchtest du mehr wissen?

 

Kontaktiere uns: 

climateactions4companies@myblueplanet.ch

 

 

 

Trusted Partner

 

Rework Logo kleine mit transprenten Hitnergrunf
Logo carbotech Umweltprojekte und Beratung blau
logo-cleanfleet-blau-hintergrund-transparent
Swissveg Logo mit Pflanze und grüner Schrift
Hitchike Logo auf gelb Hi
Logo ClimatePartner in blau
Decarbonista Logo mit Pflanze
ESU-Services Logo ohne Hintergrund
Logo Hochschule Luzern ohne Hintergrund schwarze Schrift
Logo energie 360 Grad grün schwarz ohne Hintergrund
Logo Agritourisme Suisse www.myfarm.ch grün braun schweiz
WWF Logo mit den Panda
Swisstainable Logo schweiz grün berge
Zühlke Logo lila viereckig

 

BlueSupporter

 

 

Logo Booster Switch schwarz rot ohne Hintergrund
Logo Sitftung 3F0 grau grün
ZHAW Logo blau transparenter ohne Hintergrund
logo-partner-Kanton St. Gallen-hintergrund-transparent
Logo OMG Omnicom Media Group blau

 

BluePartner Gold

 

 

Innotour SECO logo gross