Linsen Curry mit Dinkel-Couscous

CO2 112 g CO2 (-93%1)

Time 30 Min.

Cost CHF 2.00

0 Portionen gekocht / 0 kg CO2 gespart

Dieses leckere Linsen Curry mit Dinkel-Couscous eignet sich perfekt, wenn ein gesundes und günstiges Gericht mit niedrigem CO2 Ausstoss gewünscht ist. Linsen stellen Dank ihres hohen Proteingehalts eine wertvolle Eiweissquelle für Vegetarier oder Veganer dar. Der Couscous in der Dinkelvariante ist ausserdem eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe und sättigt besonders lange.

Rezept: Lauren Wildbolz
Foto: Sofia & Anaïs

Zutaten für 4 Personen 

0.5 Stk.Knoblauchzehe gepresst
0.5 Stk.Zwiebeln, fein gehackt
10gIngwer
1 ELrote Currypaste oder mildes Currypulver
100ggrüne Linsen (CH, bio)
300gsaisonales Gemüse wie Pastinaken, Knollensellerie  (oder Lagergemüse wie Kartoffeln, Karotten,  Bohnen, etc.) in mundgerechten Stücken
1 Stk.Lager-Apfel gewürfelt
1,5 dlBio Gemüsebouillon
1 dlHafermilch
200gDinkel-Couscous
etwasJurasalz, wenig Pfeffer
einige TropfenZitronensaft
0,5 ELZucker
1 ELwenig geröstete Baumnüsse, nach Belieben

 

Nährstoffe pro Person

Energie

kcal

%

F

g

%

F (ges.)

g

%

KH

g

%

BS

g

%

P

g

%

Ca

mg

%

Fe

g

%

Zn

g

%

B12

µg

%

Prozentangaben gemessen am empfohlenen Tagesdurchschnitt eines Erwachsenen.

Zubereitung

Die Zubereitung für das Linsen Curry mit Dinkel-Couscous ist im folgenden Youtube Video zu sehen:

https://youtu.be/kLxkIjix_Ec

  1. im Vergleich zu einer konventionellen Portion: https://eaternity.org/meals/