Sommer-Risotto

CO2 527 g CO2 (-67%1)

Time 35 Min.

Cost CHF 3.00

0 Portionen gekocht / 0 kg CO2 gespart

Dieses bunte Risotto überzeugt mit sommerlich-frischen Zutaten und versetzt einen in Frühlingsstimmung.

Rezept in Zusammenarbeit mit:

Zutaten für 4 Personen

200gRisottoreis
300 g Frische Erbsen
120 g Karotten
1mittelgrosse Zwiebel
2Knoblauchzehen
1 ELOlivenöl
1.5dlWeisswein
4.5dlGemüsebouillon
 Pfeffer
1 HandvollSchnittlauch
 Blumenbouquet und Blumenblüten bei Bedarf (zum Garnieren)

 

Nährstoffe pro Person

Energie

kcal

%

 

F

g

%

F (ges.)

g

%

KH

g

%

BS

g

%

P

g

%

Ca

mg

%

Fe

g

%

Zn

g

%

B12

µg

%

Prozentangaben gemessen am empfohlenen Tagesdurchschnitt eines Erwachsenen.

Zubereitung

1. Erbsen aus der Schale lösen, Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

2. Olivenöl in der Pfanne erhitzen, Knoblauch und Zwiebel dazugeben. Dann Reis beifügen und andünsten, bis er etwas glasig wird.

3. Mit Weisswein und heisser Gemüsebouillon ablöschen und weiter köcheln lassen. Immer wieder umrühren, damit der Reis nicht ansetzt und schön geschmeidig wird.

4. In der Zwischenzeit die Karotten in feine Würfel schneiden. Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden.

5. Erbsen und Karotten in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten weiterköcheln lassen. Kurz vor Schluss Schnittlauch beigeben und etwas für die Deko übrig lassen.

6. In Tellern servieren und mit dem Blumenbouquet sowie der Blüte und etwas Pfeffer dekorieren.

  1. im Vergleich zu einer konventionellen Portion: https://eaternity.org/meals/