Bruschette

CO2 510 g CO2 (-68%1)

Time 15 Min.

Cost CHF 7.50

0 Portionen gekocht / 0 kg CO2 gespart

Einfacher geht’s nicht. Diese grossartigen Bruschette mit würzigem Ruccolasalat gehören zu unseren Favoriten wenn man wenig Zeit hat aber keine Kompromisse beim Genuss eingehen möchte. Gute Zutaten wie reife Tomaten, frischer Basilikum und gutes Olivenöl sind der Schlüssel zum Erfolg. Die Kapern in den Bruschette verleihen dem Klassiker einen schönen Twist.

Zutaten für 2 Personen

500gTomaten, z.B. San Marzo
250ghelles Brot
20gBasilikum
30gKapern
1 StückKnoblauchzehe
90gRucola
2EL (ca.20g)Pinienkerne
30gHartkäse, z.B. Parmesan
4EL (6cl)Olivenöl
4EL (6cl)Dunkler Balsamico
 Salz & Pfeffer

 

Nährstoffe pro Person

Energie

790kcal

39%

F

40g

57%

F (ges.)

8g

40%

KH

72g

28%

BS

17g

68%

P

23g

46%

Ca

375mg

47%

Fe

8mg

57%

Zn

2µg

19%

B12

<0.1µg

1%

Prozentangaben gemessen am empfohlenen Tagesdurchschnitt eines Erwachsenen.

Zubereitung

1. Pinienkerne in einer Bratpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze goldbraun rösten. Käse in feine Scheiben hobeln.

2. Tomaten würfeln, Basilikum hacken und alles zusammen mit den Kapern, 2EL Olivenöl und 2EL Balsamico in eine Schüssel geben. Alles vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Ruccola mit 2EL Olivenöl, 2EL Balsamico, gerösteten Pinienkerne und Käsehobel in einer Schüssel vermischen. Etwas salzen.

4. Brot schneiden, toasten und dann mit Knoblauchzehe einreiben. Tomaten darauf anrichten und mit Rucola Salat servieren.

  1. im Vergleich zu einer konventionellen Portion: https://eaternity.org/meals/