Marokkanische Tajine & Rosmarin Kartoffeln

CO2 272 g CO2 (-83%1)

Time 60 Min.

Cost CHF 4.50

0 Portionen gekocht / 0 kg CO2 gespart

Zart gegartes Gemüse und Luya umgeben von einem Meer aus Gewürzen versprechen ein marokkanisches Feeling.

Rezept von kochevents.ch

Zutaten für 4 Personen 

2StkZwiebeln
100gStangensellerie
200gFleischalternative in Stücke geschnitten
150gKarotten
150gZucchetti
1TLInger frisch
1TLKurkuma
1StkZimtstange
1/2TLKoriandersamen gemahlen
1TLBirkenzucker
1LBouillon
100gPflaumen getrocknet und entsteint
1ELRosenwasser
50ggeschälte und geröstete Mandeln
400gKartoffeln
50gRosmarin
2ELOlivenöl
 Pfeffer, Salz

 

Nährstoffe pro Person

Energie

kcal

%

F

g

%

F (ges.)

g

%

KH

g

%

BS

g

%

P

g

%

Ca

mg

%

Fe

g

%

Zn

g

%

B12

µg

%

Prozentangaben gemessen am empfohlenen Tagesdurchschnitt eines Erwachsenen.

Zubereitung

1. Die Kartoffeln gründlich unter fließendem Wasser abschrubben, waschen und in Stücke schneiden. Mit Rosmarin, Olivenöl und Salz vermengen und im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 45. Minuten rösten.

2. In der Zwischenzeit Karotten waschen und evtl. schälen, dann in 1/2 cm dicke Scheiben/Rondellen schneiden. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, vierteln und in Scheiben schneiden.

3. Ingwer raffeln und Pflaumen halbieren (wenn kleine Sorte ganz lassen).

4. In einem Topf Öl erhitzen und zuerst Zwiebeln hineingeben, kurz anbraten bis sie glasig sind, dann Gewürze und den Zucker (Ingwer, Zimt, Kurkuma, Koriander) dazugeben kurz braten (10-20 Sekunden) und dann die Karotten beigeben. Gut vermischen und nach einer weiteren Minute das Fleisch dazugeben und ebenfalls mitanbraten. Nun die Pflaumen und Bouillon dazugeben zum ablöschen, aufkochen. Bei mittlerer Hitze (sanft köchelnd) für ca. 15 Minuten köcheln.

5. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Vor dem Servieren das Rosenwasser und die Mandeln untermischen und fertig.

  1. im Vergleich zu einer konventionellen Portion: https://eaternity.org/meals/