Summer Rolls

CO2 390 g CO2 (-76%1)

Time 15 Min.

Cost CHF 5.00

0 Portionen gekocht / 0 kg CO2 gespart

Diese leckeren Summer Rolls sind super schnell zubereitet und eignen sich perfekt als schneller Znacht oder als klimafreundlicher Fingerfood.

Rezept in Zusammenarbeit mit:

Zutaten für 2 Personen 

Dip:
5ELSojajoghurt
1TLAgavendicksaft
2TLSojasauce
2TLTahini
1TLSenf
10ggehackte Petersilie
 Salz und Pfeffer
Rolls:
100gQuinoa
20 StückReispapiere für Frühlingsrollen
250gRanden, gekocht
250gKarotten
60gNüsslisalat
200gRäuchertofu

 

Nährstoffe pro Person

Energie

kcal

%

 

F

g

%

F (ges.)

g

%

KH

g

%

BS

g

%

P

g

%

Ca

mg

%

Fe

g

%

Zn

g

%

B12

µg

%

Prozentangaben gemessen am empfohlenen Tagesdurchschnitt eines Erwachsenen.

Zubereitung

1. Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten.

2. Währenddessen Randen, Karotten und Räuchertofu in feine Streifen schneiden. Nüsslisalat waschen. Für den Dip alle Zutaten in einer kleinen Schüssel verrühren.

3. Den Dip und alle Zutaten für die Rolls beiseite stellen und eine oder zwei grosse Schüsseln mit warmem Wasser bereitstellen. Alle Personen, die mitessen, können nun jeweils ein Reispapier im Wasser aufweichen, dann auf ihren Teller legen und beliebig mit Tofu, Salat, Quinoa und Gemüse füllen und dann selber rollen. Die Rolls schmecken sehr lecker mit dem Dip zusammen.

  1. im Vergleich zu einer konventionellen Portion: https://eaternity.org/meals/