Öko-Strom beziehen 54 Unterstützende Unterstütze diese Aktion jetzt!

Öko-Strom beziehen

Wechsle jetzt auf 100% erneuerbaren Strom und fördere damit die Produktion sauberer Energie durch Sonne, Wind, Biomasse, Geothermie und Wasser.

Was kannst du tun?

  • Wechsle dein Stromprodukt bei deinem Lieferanten auf 100% Erneuerbaren Strom. Informationen darüber findest du ganz einfach auf deiner letzten Stromabrechnung.

Weitere Information

Du musst nicht Hausbesitzer sein und eine Solaranlage auf dem Dach installieren, um auf 100% erneuerbaren Strom umzusteigen. Auch als Mieter kannst du problemlos zertifizierten Strom aus 100% erneuerbaren Quellen kaufen. Fülle einfach dieses Formular von mynewenergy aus und vergleiche die verschiedenen Angebote für erneuerbaren Strom. Bist du überzeugt? Dann kannst du dein Stromprodukt gleich jetzt online bestellen!

Der Schweizer Strommix – es besteht Verbesserungspotential.

In der Schweiz stammt rund 60% des gesamten Stroms aus erneuerbaren Energiequellen, wovon der Grösste Teil aus der Wasserkraft kommt. Der Rest setzt sich zusammen aus Atomstrom und Strom aus fossilen Quellen wie Kohle, der in verschiedenen Teilen Europas hergestellt und in die Schweiz importiert wird.

Dieser Strommix belastet das Klima. Ein Ausstieg aus der fossilen Energiegewinnung und gleichzeitig auch aus der Atomenergie ist möglich: durch die rasche Förderung und den Ausbau erneuerbarer Energien. Alle können zur Energiewende beitragen. Beziehen Privatpersonen oder Firmen zertifizierten Strom aus 100% erneuerbaren Quellen, fördern sie automatisch den Ausbau von erneuerbarem Strom. Auch die Schweizer Energiestrategie 2050 setzt klare Ziele beim Ausbau der erneuerbaren Energien in der Schweiz: zum Beispiel der beschlossene Ausstieg aus der Kernenergie und somit die Stilllegung der fünf Schweizer Kernkraftwerke bis zum Jahr 2050. Weitere Infos darüber findest du auf der Webseite vom Bundesamt für Energie.

Weitere Aktionen